Nordamerika Kreuzfahrt

Einmal über den großen Teich nach Nordamerika

Nordamerika Kreuzfahrt

Für eine Nordamerika Kreuzfahrt gibt es zwei Möglichkeiten. Die erste wäre, die Kreuzfahrt mit einem Flug nach Nordamerika zu verknüpfen. Bei dieser Variante können auch etwas kürzere Zeiträume für die Nordamerika Kreuzfahrt angesetzt werden. Die zweite Option ist eine Kreuzfahrt ab Europa nach Nordamerika. Diese Reise ist, was die Reisezeit betrifft, wenig flexibel und benötigt deutlich mehr Fahrtzeit. Dennoch eine Kreuzfahrt über die Transatlantikroute ist ein absoluter Klassiker, den echte Kreuzfahrtfans sehr schätzen. Der bekannteste Kreuzfahrtanbieter für Trasatlantik Kreuzfahrten ist Cunard Line. Mit der Queen Mary 2 – dem größten Kreuzfahrtschiff der Welt – geht es mit viel Titanic-Feeling z.B. ab Hamburg über England nach Nordamerika. Sollten Sie sich für eine Transatlantik Kreuzfahrt entscheiden, ist es ratsam in den USA zumindest einen kurzen Aufenthalt einzuplanen, um New York und Boston zu erkunden.

Für welche Variante Sie sich auch entscheiden, eine Kreuzfahrt nach Nordamerika ist und bleibt ein absolutes Kreuzfahrt-Highlight, welches kaum zu übertreffen ist - wie auch? Es ist das Land der unbeschränkten Möglichkeiten.




Häfen Nordamerikas

Häfen Nordamerikas

TOP Kreuzfahrthäfen Nordamerikas




Weitere Reisegebiete

Kreuzfahrt durch Nordamerika

Nordamerika das Land der unbeschränkten Möglichkeiten

Auf einer Nordamerika Kreuzfahrt ist für jeden etwas dabei. Ob riesengroße Metropolen wie New York oder weiße Sandstrände und Palmen in Miami. Beginnen Sie Ihre Nordamerika Kreuzfahrt zum Beispiel in New York oder Boston – von dort aus geht es die Ostküste nach oben zu verschiedenen Destinationen wie Montreal und Halifax in Kanada, Hamilton in Bermuda und Norfolk. Entdecken Sie auf einer Nordamerika Kreuzfahrt  wunderschöne verschiedene Landschaften, berühmte Nationalsparks und mächtige Gebirge wie die Rocky Montains und die Appalachen.
 

New York

Nicht um sonst wird New York auch „Big Apple“ genannt – in der Megametropole wimmelt es nur so von Wolkenkratzern, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und Tourismus. Besuchen Sie in New York unbedingt das berühmte Empire State Building und lassen Sie sich in einer Höhe von circa 381 Metern von der Skyline New York´s verzaubern. New York bietet den Naturfans unter Ihnen in Manhattan den gigantischen Central Park  - in dem  Sie nach dem Erkunden und Besichtigen von Museen einfach mal entspannen können.

Lassen Sie sich auf keinen Fall die Freiheitsstatue entgehen denn diese hinterlässt zweifellos unvergessliche Eindrücke. Erleben Sie New York und genießen Sie diese und noch viel mehr Sehenswürdigkeiten und Erlebnise bei Ihrem Halt auf Ihrer Nordamerika-Kreuzfahrt.
 

Boston

Eine Stadt mit einer sehr großen historischen Bedeutung. Entdecken Sie auf Ihrer Nordamerikakreuzfahrt die Stadt Boston und erfahren Sie mehr über die Geschichte der Vereinigten Staaten, während eines Spaziergangs am Freedom Trail. Verschaffen Sie sich einen einzigartigen Skyline-Blick vom „Skywalk Observatory“, welches im 50. Stock des Prudential Center zu finden ist – von dort aus haben Sie einen 360 ° Panoramablick auf den Hafen, Boston Common, Cambridge – die Heimat der Harvard Universität und des Massachusetts Institute of Technology.
 

Montreal

Wenn Sie auf Ihrer Nordamerika-Kreuzfahrt halt in Montreal machen, werden Sie sich In der Millionenstadt fühlen, als wären Sie in Frankreich. Montreal wird auch „Das Paris Kanadas“ genannt, denn sie ähnelt der Französischen Stadt nicht nur, sie ist auch nach Paris die zweitgrößte französischsprachige Stadt. Eine Sehenswürdigkeit die Sie bei Ihrem Halt in Montreal nicht missen sollten, ist das absolute Wahrzeichen der Stadt - die Kathedrale Notre-Dame. Mit ihrem Interieur aus Gold, geschnitztem Holz und Buntglas sorgt dieser Ort für pures Staunen. Wenn Sie in Montreal shoppen wollen bietet Ihnen die Shoppingmeile „ Sainte-Cathrerine“ alles was das Shoppingherz begehrt. Hier befinden sich Läden von günstigen Shops bis highend Boutiquen sowie Cafés und Restaurants.
 

Halifax

Alles über das ursprüngliche Kanada lernen Sie auf Ihrem Halt in Halifax. Die charmante Hafenstadt bietet Ihnen maritimes Feeling, atemberaubende Natur, Felsenlandschaften und historische Stadtviertel. Es warten vom Maritimen „Museum of the Atlantic“ bis zur „Alexander Keith’s Bewery“ einige der besten kulturellen und kulinarischen Erlebnisse in Halifax auf Sie.
 

Miami

Weiß und bunt, pastellfarbene Art Deco Gebäude aus vergangenen Zeiten, grelle Leuchtreklame, Restaurants, Bars und Nachtleben, sowie eine goldgelbe Strandpromonade – Willkommen in Miami! Das Art-Déco-Viertel lässt die Herzen von Architekturfans höher schlagen. Machen Sie außerdem unbedingt eine Entdeckungsreise zu dem nahegelegenen Everglades Nationalpark und auf die Florida Keys, eine Inselgruppe am südlichsten Ende von Florida, zu der auch Key West gehört. Mit seinen wunderschönen weißen Sandstränden erleben Sie pures Karibik und Urlaubsfeeling.
 

San Francisco

Wenn Sie sich für eine Nordamerika Kreuzfahrt im Westen der USA entscheiden, müssen Sie unbedingt die kalifornische Stadt San Francisco erkunden. Sehenswert in San Francisco ist die weltberühmte „Golden Gate Bridge“. Des Weiteren ist die Stadt für ihre kurvenreichen Straßen und Hügel bekannt – eine der bekanntesten Straßen ist die Lombard Street. Als ein absolutes Wahrzeichen San Franciscos  gelten die Cable Cars, mit denen Sie sich eine Tour nicht entgehen lassen sollten. Auch einen Besuch auf der sagenumwobenen Gefängnisinsel Alcatraz ist ein absolutes Must-See in der einzigartigen Metropole.