Queen Mary 2

Die Königin der Weltmeere: Queen Mary 2

Innenkabinen
Queen Mary 2 - Kabine: Zweibett Innen, Deck 5, 6
  • 15 m²
  • King Size Bett
  • Bad mit Dusche und WC
  • Fenster mit Blick in die Lobby
  • Direktwahltelefon
  • Kühlschrank
  • Radio
  • Slipper
  • 110/220 Volt-Anschluss
  • Fön
  • Safe
  • Bademäntel
  • Fernseher
  • 24 Stunden kostenfreier Zimmerservice
  • eine kleine Flasche Sekt zur Begrüssung
  • Früchtekorb (auf Anfrage)
  • Dinner im Britannia Restaurant
Queen Mary 2 - Kabine: Zweibett Innen, Mittschiffs, Deck 10, 11, 12
  • 15 m²
  • King Size Bett
  • Bad mit Dusche und WC
  • Direktwahltelefon
  • Kühlschrank
  • Radio
  • Slipper
  • 110/220 Volt-Anschluss
  • Fön
  • Safe
  • Bademäntel
  • Fernseher
  • 24 Stunden kostenfreier Zimmerservice
  • Dinner im Britannia Restaurant
  • eine kleine Flasche Sekt zur Begrüssung
  • Früchtekorb (auf Anfrage)
Queen Mary 2 - Kabine: Zweibett Innen, Mittschiffs, Deck 4, 5, 6
  • 15 m²
  • King Size Bett
  • Bad mit Dusche und WC
  • Direktwahltelefon
  • Kühlschrank
  • Radio
  • Slipper
  • 110/220 Volt-Anschluss
  • Fön
  • Safe
  • Bademäntel
  • Fernseher
  • 24 Stunden kostenfreier Zimmerservice
  • Früchtekorb (auf Anfrage)
  • eine kleine Flasche Sekt zur Begrüssung
  • Dinner im Britannia Restaurant
Queen Mary 2 - Kabine: Zweibett Innen, Vorn, Deck 9, 10, 11, 12
  • 15 m²
  • King Size Bett
  • Bad mit Dusche und WC
  • Direktwahltelefon
  • Kühlschrank
  • Radio
  • Slipper
  • 110/220 Volt-Anschluss
  • Fön
  • Safe
  • Bademäntel
  • Fernseher
  • 24 Stunden kostenfreier Zimmerservice
  • Dinner im Britannia Restaurant
  • eine kleine Flasche Sekt zur Begrüssung
  • Früchtekorb (auf Anfrage)
Queen Mary 2 - Kabine: Zweibett Innen, Vorn/Achtern, Deck 4, 5, 6
  • 15 m²
  • King Size Bett
  • Bad mit Dusche und WC
  • Direktwahltelefon
  • Kühlschrank
  • Radio
  • Slipper
  • 110/220 Volt-Anschluss
  • Fön
  • Safe
  • Bademäntel
  • Fernseher
  • 24 Stunden kostenfreier Zimmerservice
  • Früchtekorb (auf Anfrage)
  • eine kleine Flasche Sekt zur Begrüssung
  • Dinner im Britannia Restaurant
Aussenkabinen
Queen Mary 2 - Kabine: Zweibett außen, Vorn/Achtern, Deck 4, 5, 6
  • 15 m²
  • King Size Bett
  • Bad mit Dusche und WC
  • Panoramafenster
  • Direktwahltelefon
  • Kühlschrank
  • Radio
  • Slipper
  • 110/220 Volt-Anschluss
  • Fön
  • Safe
  • Bademäntel
  • Fernseher
  • 24 Stunden kostenfreier Zimmerservice
  • eine kleine Flasche Sekt zur Begrüssung
  • Dinner im Britannia Restaurant
  • Früchtekorb (auf Anfrage)
Balkon
Queen Mary 2 - Kabine: Club Zweibett außen, Balkon, Mittschiffs, Deck 12
  • 23 m²
  • King Size Bett
  • Sofabett, das in ein Einzelbett umgewandelt werden kann
  • Bad mit Dusche und WC
  • Balkon
  • Direktwahltelefon
  • Kühlschrank
  • Radio
  • Slipper
  • 110/220 Volt-Anschluss
  • Fön
  • Safe
  • Bademäntel
  • Fernseher
  • 24 Stunden kostenfreier Zimmerservice
  • Dinner im Britannia Restaurant
  • eine kleine Flasche Sekt zur Begrüssung
  • Früchtekorb (auf Anfrage)
Queen Mary 2 - Kabine: Club Zweibett außen, Balkon, Vorn, Deck 12
  • 23 m²
  • King Size Bett
  • Sofabett, das in ein Einzelbett umgewandelt werden kann
  • Bad mit Dusche und WC
  • Balkon
  • Direktwahltelefon
  • Kühlschrank
  • Radio
  • Slipper
  • 110/220 Volt-Anschluss
  • Fön
  • Safe
  • Bademäntel
  • Fernseher
  • 24 Stunden kostenfreier Zimmerservice
  • Dinner im Britannia Restaurant
  • eine kleine Flasche Sekt zur Begrüssung
  • Früchtekorb (auf Anfrage)
Queen Mary 2 - Kabine: Zweibett außen, Balkon, Mittschiffs, Deck 8, 11
  • 23 m²
  • King Size Bett
  • Sofabett, das in ein Einzelbett umgewandelt werden kann
  • Bad mit Dusche und WC
  • Balkon
  • Direktwahltelefon
  • Kühlschrank
  • Radio
  • Slipper
  • 110/220 Volt-Anschluss
  • Fön
  • Safe
  • Bademäntel
  • Fernseher
  • 24 Stunden kostenfreier Zimmerservice
  • Dinner im Britannia Restaurant
  • eine kleine Flasche Sekt zur Begrüssung
  • Früchtekorb (auf Anfrage)
Queen Mary 2 - Kabine: Zweibett außen, Balkon (gläserner Balkon), Mittschiff, Deck 8, 11
  • 25 m²
  • King Size Bett
  • Sofabett, das in ein Einzelbett umgewandelt werden kann
  • Bad mit Dusche und WC
  • Balkon
  • Direktwahltelefon
  • Kühlschrank
  • Radio
  • Slipper
  • 110/220 Volt-Anschluss
  • Fön
  • Safe
  • Bademäntel
  • Fernseher
  • 24 Stunden kostenfreier Zimmerservice
  • eine kleine Flasche Sekt zur Begrüssung
  • Früchtekorb (auf Anfrage)
  • Dinner im Britannia Restaurant
Queen Mary 2 - Kabine: Zweibett außen, Balkon, Vorn, Deck 8, 11, 12
  • 23 m²
  • King Size Bett
  • Sofabett, das in ein Einzelbett umgewandelt werden kann
  • Bad mit Dusche und WC
  • Balkon (metallummantelt)
  • Direktwahltelefon
  • Kühlschrank
  • Radio
  • Slipper
  • 110/220 Volt-Anschluss
  • Fön
  • Safe
  • Bademäntel
  • Fernseher
  • 24 Stunden kostenfreier Zimmerservice
  • Dinner im Britannia Restaurant
  • Früchtekorb (auf Anfrage)
  • eine kleine Flasche Sekt zur Begrüssung
Queen Mary 2 - Kabine: Zweibett außen, Balkon (metallummantelt), Vorn/Achtern, Deck 4, 5, 6
  • 25 m²
  • King Size Bett
  • Sofabett, das in ein Einzelbett umgewandelt werden kann
  • Bad mit Dusche und WC
  • Balkon (metallummantelt)
  • Direktwahltelefon
  • Kühlschrank
  • Radio
  • Slipper
  • 110/220 Volt-Anschluss
  • Fön
  • Safe
  • Bademäntel
  • Fernseher
  • 24 Stunden kostenfreier Zimmerservice
  • Dinner im Britannia Restaurant
  • Früchtekorb (auf Anfrage)
  • eine kleine Flasche Sekt zur Begrüssung
Queen Mary 2 - Kabine: Zweibett außen, Balkon, Mittschiffs, Deck 8 (mit Sichtbehinderung)
  • 23 m²
  • King Size Bett
  • Sofabett, das in ein Einzelbett umgewandelt werden kann
  • Bad mit Dusche und WC
  • Balkon, durch Rettungsboote sichtbehindert
  • Direktwahltelefon
  • Kühlschrank
  • Radio
  • Slipper
  • 110/220 Volt-Anschluss
  • Fön
  • Safe
  • Bademäntel
  • Fernseher
  • 24 Stunden kostenfreier Zimmerservice
  • Dinner im Britannia Restaurant
  • eine kleine Flasche Sekt zur Begrüssung
  • Früchtekorb (auf Anfrage)
Queen Mary 2 - Kabine: Zweibett außen, Balkon, Vorn, Deck 8 (mit Sichtbehinderung)
  • 23 m²
  • King Size Bett
  • Sofabett, das in ein Einzelbett umgewandelt werden kann
  • Bad mit Dusche und WC
  • Balkon, durch Rettungsboote sichtbehindert
  • Direktwahltelefon
  • Kühlschrank
  • Radio
  • Slipper
  • 110/220 Volt-Anschluss
  • Fön
  • Safe
  • Bademäntel
  • Fernseher
  • 24 Stunden kostenfreier Zimmerservice
  • Früchtekorb (auf Anfrage)
  • eine kleine Flasche Sekt zur Begrüssung
  • Dinner im Britannia Restaurant
Suite
Queen Mary 2 - Kabine: Princess Suiten, Deck 10
  • 35 m²
  • King Size Bett
  • Sofabett, das in ein Einzelbett umgewandelt werden kann
  • Bad mit Badewanne und integrierter Dusche
  • großer Balkon
  • Direktwahltelefon
  • Kühlschrank
  • Radio
  • Slipper
  • 110/220 Volt-Anschluss
  • Fön
  • Safe
  • Bademäntel
  • Fernseher
  • 24 Stunden kostenfreier Zimmerservice
  • Flasche Sekt und Erdbeeren zur Begrüssung
  • personalisiertes Briefpapier
  • Auswahl verschiedener Kopfkissen
  • Concierge Service
  • Zugang zur Queens Grill Lounge
  • à-la Carte Dinner in der Suite
  • Mahlzeiten im Princess Grill Restaurant
  • Früchtekorb
Queen Mary 2 - Kabine: Princess Suiten, Deck 10
  • 35 m²
  • King Size Bett
  • Sofabett, das in ein Einzelbett umgewandelt werden kann
  • Bad mit Badewanne und integrierter Dusche
  • großer Balkon
  • Direktwahltelefon
  • Kühlschrank
  • Radio
  • Slipper
  • 110/220 Volt-Anschluss
  • Fön
  • Safe
  • Bademäntel
  • Fernseher
  • 24 Stunden kostenfreier Zimmerservice
  • Früchtekorb
  • Flasche Sekt und Erdbeeren zur Begrüssung
  • Zugang zur Queens Grill Lounge
  • à-la Carte Dinner in der Suite
  • Concierge Service
  • Auswahl verschiedener Kopfkissen
  • personalisiertes Briefpapier
  • Mahlzeiten im Princess Grill Restaurant
Queen Mary 2 - Kabine: Grand Duplex Appartements, Achtern, Deck 9, 10
  • 209 m²
  • King Size Bett
  • Suite auf zwei Ebenen
  • großzügiger Wohn- und Speisebereich auf der unteren Ebene
  • obere Ebene mit Schlafbereich
  • Zwei Marmorbäder, eines mit Badewanne mit Whirlpool-Vorrichtung, eines mit Dusche
  • Gästebad
  • großer Balkon mit bequemen Holzliegestühlen und Tisch
  • Direktwahltelefon
  • Kühlschrank
  • Radio
  • Slipper
  • 110/220 Volt-Anschluss
  • Fön
  • Safe
  • Bademäntel
  • Fernseher
  • 24 Stunden kostenfreier Zimmerservice
  • à-la Carte Dinner in der Suite
  • 24 Stunden Suitenservice
  • Butler-Service
  • Concierge Service
  • Früchtekorb
  • Flasche Champagner und Erdbeeren zur Begrüßung
  • personalisiertes Briefpapier
  • kostenfreie Nutzung der Minibar
  • Mahlzeiten im Queens Grill Restaurant
  • Zugang zur Queens Grill Lounge
  • Auswahl verschiedener Kopfkissen
Queen Mary 2 - Kabine: Duplex Appartements  & Suiten, Vorn/Achtern, Deck 9, 10
  • 137 - 145 m²
  • King Size Bett
  • Suite auf zwei Ebenen
  • großzügiger Wohn- und Speisebereich auf der unteren Ebene
  • Zwei Marmorbäder, eines mit Badewanne mit Whirlpool-Vorrichtung, eines mit Dusche
  • obere Ebene mit Schlafbereich
  • Gästebad
  • großer Balkon
  • Direktwahltelefon
  • Kühlschrank
  • Radio
  • Slipper
  • 110/220 Volt-Anschluss
  • Fön
  • Safe
  • Bademäntel
  • Fernseher
  • 24 Stunden kostenfreier Zimmerservice
  • 24 Stunden Suitenservice
  • Butler-Service
  • Concierge Service
  • kostenfreie Nutzung der Minibar
  • à-la Carte Dinner in der Suite
  • Früchtekorb
  • Flasche Champagner und Erdbeeren zur Begrüßung
  • personalisiertes Briefpapier
  • Auswahl verschiedener Kopfkissen
  • Mahlzeiten im Queens Grill Restaurant
  • Zugang zur Queens Grill Lounge
Queen Mary 2 - Kabine: Royal Suiten, Vorn, Deck 10
  • 74 m²
  • King Size Bett
  • Kombinierter Wohn- und Speisebereich für vier Personen
  • zweiter Wohnbereich
  • Barbereich
  • Marmorbad mit zwei Waschbecken, Badewanne mit Whirlpool-Vorrichtung und separater Dusche
  • Gästebad
  • große Panoramafenster
  • Direktwahltelefon
  • Kühlschrank
  • Radio
  • Slipper
  • 110/220 Volt-Anschluss
  • Fön
  • Safe
  • Bademäntel
  • Fernseher
  • 24 Stunden kostenfreier Zimmerservice
  • Früchtekorb
  • Flasche Champagner und Erdbeeren zur Begrüßung
  • 24 Stunden Suitenservice
  • Butler-Service
  • Concierge Service
  • Mahlzeiten im Queens Grill Restaurant
  • Zugang zur Queens Grill Lounge
  • kostenfreie Nutzung der Minibar
  • personalisiertes Briefpapier
  • Auswahl verschiedener Kopfkissen
  • à-la Carte Dinner in der Suite
Queen Mary 2 - Kabine: Penthäuser, Mittschiffs/Achtern, Deck 9, 10
  • 70 m²
  • King Size Bett
  • großzügiger Wohnbereich
  • Eingangs- und Speisebereich ausgestattet mit Esstisch für bis zu vier Personen
  • Ankleidebereich
  • Marmorbad mit Bidet, zwei Waschbecken, Badewanne mit Whirlpool-Vorrichtung und separater Dusche
  • Gästebad
  • großer Balkon
  • Direktwahltelefon
  • Kühlschrank
  • Radio
  • Slipper
  • 110/220 Volt-Anschluss
  • Fön
  • Safe
  • Bademäntel
  • Fernseher
  • 24 Stunden kostenfreier Zimmerservice
  • Flasche Champagner und Erdbeeren zur Begrüßung
  • Früchtekorb
  • 24 Stunden Suitenservice
  • Concierge Service
  • Butler-Service
  • kostenfreie Nutzung der Minibar
  • à-la Carte Dinner in der Suite
  • personalisiertes Briefpapier
  • Auswahl verschiedener Kopfkissen
  • Mahlzeiten im Queens Grill Restaurant
  • Zugang zur Queens Grill Lounge
Queen Mary 2 - Kabine: Queens Suiten, Mittschiffs, Deck 9, 10, 11
  • 47 m²
  • King Size Bett
  • großzügiger Wohnbereich
  • Ankleidebereich
  • Barbereich
  • Marmorbad mit Badewanne mit Whirlpool-Vorrichtung und und integrierter Dusche
  • großer Balkon
  • Direktwahltelefon
  • Kühlschrank
  • Radio
  • Slipper
  • 110/220 Volt-Anschluss
  • Fön
  • Safe
  • Bademäntel
  • Fernseher
  • 24 Stunden kostenfreier Zimmerservice
  • 24 Stunden Suitenservice
  • Butler-Service
  • Concierge Service
  • Früchtekorb
  • Flasche Champagner und Erdbeeren zur Begrüßung
  • à-la Carte Dinner in der Suite
  • Mahlzeiten im Queens Grill Restaurant
  • Zugang zur Queens Grill Lounge
  • kostenfreie Nutzung der Minibar
  • personalisiertes Briefpapier
  • Auswahl verschiedener Kopfkissen
Queen Mary 2 - Kabine: Queens Suiten, Vorn, Deck 9
  • 47 m²
  • King Size Bett
  • großzügiger Wohnbereich
  • Ankleidebereich
  • Barbereich
  • Marmorbad mit Badewanne mit Whirlpool-Vorrichtung und und integrierter Dusche
  • großer Balkon
  • Direktwahltelefon
  • Kühlschrank
  • Radio
  • Slipper
  • 110/220 Volt-Anschluss
  • Fön
  • Safe
  • Bademäntel
  • Fernseher
  • 24 Stunden kostenfreier Zimmerservice
  • à-la Carte Dinner in der Suite
  • Flasche Champagner und Erdbeeren zur Begrüßung
  • Früchtekorb
  • Mahlzeiten im Queens Grill Restaurant
  • Zugang zur Queens Grill Lounge
  • Concierge Service
  • 24 Stunden Suitenservice
  • kostenfreie Nutzung der Minibar
  • Auswahl verschiedener Kopfkissen
  • personalisiertes Briefpapier
  • Butler-Service
Queen Mary 2 - Kabine: Queens Suiten, Mittschiffs, Deck 8, 9
  • 47 m²
  • King Size Bett
  • großzügiger Wohnbereich
  • Ankleidebereich
  • Barbereich
  • Marmorbad mit Badewanne mit Whirlpool-Vorrichtung und und integrierter Dusche
  • großer Balkon
  • Direktwahltelefon
  • Kühlschrank
  • Radio
  • Slipper
  • 110/220 Volt-Anschluss
  • Fön
  • Safe
  • Bademäntel
  • Fernseher
  • 24 Stunden kostenfreier Zimmerservice
  • Flasche Champagner und Erdbeeren zur Begrüßung
  • 24 Stunden Suitenservice
  • kostenfreie Nutzung der Minibar
  • Concierge Service
  • Butler-Service
  • personalisiertes Briefpapier
  • Auswahl verschiedener Kopfkissen
  • Mahlzeiten im Queens Grill Restaurant
  • Zugang zur Queens Grill Lounge
  • à-la Carte Dinner in der Suite
  • Früchtekorb



Nächsten Reisen der Queen Mary 2

Queen Mary 2

Die Königin der Meere

„Gestatten, ich bin die Queen Mary 2. Ich bin eine echte Queen, von königlicher Hand getauft. Meine Vorgängerinnen, die Queen Mary (1936) und die Queen Elizabeth 2 (1969), waren schon berühmt. Sie wurden als Hotels und Museen in Long Beach (Kalifornien) und Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) erhalten.“

Tatsächlich hätte bis zum Millenniumswechsel niemand gedacht, dass je noch einmal ein neuer Transatlantik-Liner in Dienst gestellt würde. Ein Schiff, dessen Bug lang und dessen Bordwände hoch sind, um den atlantischen Stürmen zu trotzen, denn ein Liner wie die Queen Mary 2 ist nicht unbedingt nur ein Schönwetterschiff. Auf ihrer langen Nase führt sie sogar einzelne Schraubenblätter mit – sollte einer ihrer Propeller mal beschädigt werden, dann kann die Queen Mary 2 in jedem Dock der Welt sofort repariert werden, denn nur mit Atlantik-Passagen kann auch eine Königin ihr Geld nicht mehr verdienen. Vielmehr unterbricht sie ihre Route für Kreuzfahrten, denn Reisende, die im Winter die Queen Mary 2 buchen, starten gern zu einer Weltumrundung.

 

Eine bescheiden hanseatische Queen Mary 2

Als sie 2004 in Dienst gestellt und in Southampton von Königin Elisabeth II. getauft wurde, war sie das größte je gebaute Passagierschiff der Welt. Dieser Ruhm währte nicht lange. Aber in ihrem heimlichen Heimathafen - dort, wo sie den größten Applaus bekommt und wo nicht nur bei ihrem ersten Besuch fast eine halbe Million Menschen auf den Beinen war um sie zu begrüßen - ist ihr imposanter, nachtblauer Körper noch immer die Nummer eins: in Hamburg.

Dabei war es nie die Absicht der Queen Mary 2 oder ihrer Architekten, mit Größe zu protzen. Ihr Schornstein fiel sogar etwas kürzer aus als ursprünglich geplant, weil er sonst nicht mehr unter der Verrazano-Narrows-Bridge in New York hindurch gepasst hätte. Im Innern der Queen Mary 2 sind die Räume sehr großzügig, aber nicht gigantisch, einzig das über drei Decks reichende Britannia-Restaurant mit seinem riesigen Gobelin an der Wand mag eine Ausnahme sein. Wenn die Stewards zum Abschied die Eisbomben mit Wunderkerzen über die geschwungenen Treppen in langer Parade hereinbringen, spätestens dann sehen alle Gäste deutlich: Mit der Queen Mary 2 buchen sie etwas ganz Besonderes.

Den umbauten Raum, der mit rund 150 000 BRZ gemessen wird (das ist so viel wie 150 000 gelbe Telefonzellen von der Post!) nutzt die Queen Mary 2, um ihren Passagieren so viele unterschiedliche Annehmlichkeiten wie möglich zu bieten. Da ist der Chart Room an der Steuerbordseite, der wie schon auf ihren Vorgängerinnen gediegene Art-Déco-Elemente und eine große Weltkarte zu einem zeitlosen Interieur zusammenfügt. Ebenfalls ein Erbstück ist der urbritische Golden Lion Pub. Die Weinbar „Sir Samuel’s“ geht auf den Reederei-Gründer Samuel Cunard zurück, der im Design öfter eine Rolle spielt. Das viel gepriesene Planetarium der Queen Mary 2 kommt in seiner eigentlich Funktion eher selten zum Einsatz, als grandioses Theater mit Bühne und steil ansteigenden Rängen ist es jedoch für Vorträge, Koch-Shows und dergleichen sehr beliebt. Alle Innenräume werden von warmen Farbtönen und viel Rot dominiert.

 

Royal unterwegs auf hoher See

Eine Königin ist diskret und wäre vermutlich nie auf die Idee gekommen, laut zu sagen, dass man für 30 000 Euro eine Überfahrt auf der Queen Mary 2 buchen kann, der für ihre teuerste Suite, ein Maisonette am Heck, gilt. Zwischen tausend und zweitausend Euro ist man, je nach Arrangement mit Rückflug und/oder Hotelaufenthalt in New York, auch gut bedient. Obwohl offiziell ein Schiff mit zwei Klassen, wie es sie in der Kreuzfahrt eigentlich schon lange nicht mehr gibt, hält die Queen Mary 2 die Türen ihrer Gesellschaftsräume und Bordeinrichtungen für alle Passagiere offen. Mit den „besseren“ Kabinen kann man den Zugang zu den ganz edlen Bereichen auf der Queen Mary 2 buchen: Ein kleiner Teil des Achterdecks, die eigens dafür vorgesehenen Grill-Restaurants und eine eigene Lounge sind den oberen Klassen vorbehalten.

Reisende, die „Standard“ auf der Queen Mary 2 buchen, bekommen einen sehr hohen, denn 2600 Passagiere bei einer Größe von 148 500 BRZ bedeuten viel Raum für den Einzelnen: Selbst die Innenkabine mit zusätzlichem Klappbett ist großzügig. Im „King’s Court“, dem großen Buffet-Restaurant, sind eigentlich vier unterschiedliche Gourmettempel versteckt, wobei die vielen Fensternischen geschickt verbergen, wie groß das Restaurant eigentlich ist. Das Hauptrestaurant „Britannia“ hingegen versteckt sich nicht; es will von seinen Emporen den Blick ins Parkett, wo der Captain’s Table steht, zulassen. Hier wird in schwarzem Outfit mit weiß behandschuhten Händen in mehreren Gängen serviert. Und auch die Passagiere vergreifen sich im Kleiderschrank nur selten, wenn eine „formal night“ angesagt wird, zu der festliche Garderobe erwünscht ist. Meist ist es das US-amerikanische Publikum, das diese „Vorschrift“ etwas auflockert.

 

Buchen, reisen, erleben – Queen Mary 2

Vier Schwimmbäder, davon zwei auf dem Achterdeck - eines mit Glasdach und eines im kostenpflichtigen Spa-Bereich - liefern allen Ozeanreisenden Bewegung, welche die Queen Mary 2 buchen. Wer sich den Eintritt ins Spa leistet, dem stehen Dampfbad und finnische Sauna zur Verfügung. Schönheits- und Wellness-Behandlungen gibt es gegen individuelle Abrechnung. Die kleinen Passagiere teilen sich in Gruppen zwischen zwei und sieben sowie zwischen acht und zwölf Jahren auf, werden von Nannys betreut, so sie nicht mit den Eltern unterwegs sind und finden ansprechende Spiele eher klassischer Art. Nur für die Großen ist hingegen der legendäre Nachtclub „G32“ an Bord der Queen Mary 2, wo Tänzer und Disco-Freunde auf ihre Kosten kommen. Einige Superlative aus den frühen Jahren der Queen Mary 2 funktionieren noch immer: Die Tanzfläche im gediegenen „Queens Room“wurde als die größte auf See gepriesen, und bis heute hat das Schiff mit rund 8000 Büchern die größe Bibliothek auf See. Wobei der Ort zum Thema wird: Maritime Bände über Schifffahrtsgeschichte ergötzen jeden noch so hartgesottenen Fan der Transatlantik-Historie.

Letztere pflegen die Queen Mary 2, die Mannschaft und die Passagiere, wo es nur geht: Das Nebelhorn ist ein Erbstück der Vorgängerin, die als Hotel und Museum in Long Beach liegt. Es ist 19 Seemeilen weit zu hören. In einem Mosaik finden sich sämtliche bisherigen Cunard-Schiffe wieder, während stilvolle Gemälde an die großen Liner, beginnend mit der Mauretania von 1907, erinnern. Elegant gelöst ist der Wunsch der Reisenden, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen: Die Brücke schließt hinten mit großen Panzerglasscheiben ab; im Gang dahinter kann jeder Passagier das Geschehen im Zentrum der Queen Mary 2 beobachten, solange er möchte. Nicht mehr Southampton steht als Heimathafen am Heck, sondern Hamilton auf den Bermudas, wobei die Reederei Wert darauf legt, dass es sich dabei um ein britisches Überseegebiet handelt – so darf die Königin auch heute noch ein „Royal Mail Ship“ sein, das britische Post befördert. Deutsche Passagiere wissen bei den vielen Verlängerungen der klassischen Nordatlantik-Route über den Kanal längst, wo „ihre“ Queen hingehört: nach Hamburg.